Aus der Vereins-Chronik

1986

Beim Wettstreit in Netphen/Sieg am 5. Oktober 1986 erzielte der Verein den 3. Klassenpreis, den 2. Preis im Höchsten Ehrensingen und den 2. Dirigentenpreis. Zum ersten Male nahm die Hübinger Sängergemeinschaft an einem Kreisleistungssingen (erste Stufe zum Meisterchorsingen) teil. Für den Verein gab es am 23. November 1986 in Nauort die Bewertung "gut" für den Chor und für das Volkslied "gut bis sehr gut".

Nach oben