Aus der Vereins-Chronik

2009

Am Samstag den 28.03.2009 konnten wir die Vorbereitung für unsere im Buchfinkenland mittlerweile legendäre Jukeboxparty beenden. Es war wieder soweit, in der bis unters Dach gefüllten Buchfinkenlandhalle wurde erneut bis zum ersten Hahnenschrei Party gemacht. - Ein Dankeschön an die Sänger, an Ihre Frauen und an alle anderen Helfer, ohne die dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre.

Seinen 90. Geburtstag feierte der MGV „Frohsinn“ Hübingen am Freitag, den 26.06.2009 mit allen Vereinen aus unserem Dorf. An diesem Abend gratulierten die Kinderartenkinder, der Tennisverein, die Frauen des Turnvereins, die Hübinger Feuerwehr, die Freizeitmannschaft, der Theaterverein und die Kleeblatt Möhnen dem MGV. Bei guter Tanzmusik von DJ Ralf Zimmermann feierten die Hübinger Vereine bis tief in die Nacht.

Am Samstag den 27.06.2009 lud unser Chor die Sänger aus den Nachbardörfern zu einem Jubiläumskonzert ein. Unser Chor eröffnete das Konzert mit den Liedern „Zum festlichen Tag“, „Cantate Domino“ und „Periti autem“. Im Anschluss gratulierten der „Kinder und Jugendchor Buchfinkenland“, der gemischte Chor „Musica Viva Welschneudorf“, der Kirchenchor „St. Bartholomä Gackenbach“, der „MGV Horbach“, der „MGV Daubach-Stahlhofen“, der „MGV Gackenbach“ und der „MGV Liederkranz Oberelbert“ mit ihrem Gesang. Der MGV Winden hatte leider abgesagt. Als Highlight an diesem Abend hat unser Sänger Klaus Eberth seine Nichte, die „Sopranistin Catharina Maier“ für ein Gastspiel zu unserem Geburtstag begeistern können. Mit ihren Auftritten machte Catharina Maier den Konzertabend zu einem außergewöhnlichen Ohrenschmaus. Zum Abschluss des Konzertes bedankte sich unser Chor für die vielen Glückwünsche und sang die Lieder „Durch’s Wiesetal“, „Entschuldigung“ und „Poor man Lazrus“.         

Der 05.09.2009 stand im Zeichen des Sängers, an unserem MGV-Tag wurde in diesem Jahr ein Ausflug, mit dem Bus nach „Maria Lach“ organisiert. Nach einem kleinen Rundgang durch die Klosteranlagen, sang unser Chor in der Kirche zwei Lieder. Am Nachmittag ging die Fahrt weiter, in Vallendar machte der Bus beim Wüstenhof halt. Dort verweilte der Chor bis in die Abendstunden bei gutem Essen und Trinken. 

Am 13.10.2009 feierte unser Gönner und Sponsor Werner Kaspar seinen 50. Geburtstag. Natürlich wollte unser Chor gratulieren und ließ sich natürlich nicht davon abhalten. Nach einem kleinen Einsingen, mischten sich die Sänger unter die Gratulanten und überbrachten Werner ein Ständchen.     

Der 24.10.2009 ist der Tag der Hübinger Möhnen. Sie feierten ihren 55. Geburtstag. Einige auserwählte Sänger durften den anreisenden Geburtstagsgästen bei der Parkplatzsuche behilflich sein. Nach getaner Arbeit nahmen unsere Sänger am Festumzug teil und ließen es sich nicht entgehen, die Megaparty zu besuchen.  

Am Samstag den 07.11.2009 war unser Chor ein weiteres Mal mit dem Bus unterwegs. Die Reise ging nach „Bad Neuenahr-Ahrweiler“ zum 1. Volksliederleistungssingen. Mit den Liedern „Untreue“, „Poor man Lazrus“ und „Unter der Linde“ erreichte unser Chor mit 21 Punkten eine sehr gute Bewertung und die Rudolf-Desch-Medaille in Silber.

Nach oben